beschützend

Beschützende Wandtattoos

Eines der ältesten Instinkte von jedem Lebewesen ist das Bedürfnis nach Geborgenheit und Schutz. Deshalb haben sich die Menschen schon früh verschiedener Schutzsymbole bedient. Kreuz, Davidstern oder Pentagramm zählen zu den bekanntesten Vertretern der Schutzsymbole. Doch da sich die schützenden Zeichen seit vielen Jahrtausenden in nahezu allen Kulturen der Welt wiederfinden, gibt es viele weitere Motive mit dieser Bedeutung. Sie wurden in Form von Amuletten oder zu einem glücksbringenden Talisman verarbeitet. Ihre Aufgabe war und ist es bis heute, Menschen im Leben zu begleiten und vor negativen Energien zu schützen. Es symbolisiert die alles bezwingende Macht der Liebe, die uns den allermächtigsten Schutz schenkt. Außerdem erinnert uns ein Schutzsymbol an unsere Verbundenheit mit der Natur, dass alles eins ist und uns zurück zu unseren Wurzeln und zu unserer inneren Kraft und Stärke zurückführt.

Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 70

Seite
pro Seite
Ansicht als Raster Liste

Artikel 1-30 von 70

Seite
pro Seite

Die schützende Kraft der Schutzsymbole

Der Lebensbaum oder Weltenbaum symbolisiert Leben, Fülle, Wachstum und Schutz. Er steht aber auch für die Verbindung von Himmel und Erde und für die Wiedergeburt. Ähnlich des nordischen Glaubens an den WeltenbaumYggdrasil war der keltische Lebensbaum die Verbindung der Erde mit dem Göttlichen. Die Kelten achteten die Kraft der Natur und der Lebensbaum sollte den Menschen Schutz und Stärke geben. Das Pentagramm gehört zu den essentiellen Schutzsymbolen der Heiligen Geometrie, deren kosmischer Ordnung verschiedene Zeichen zugrunde liegen. Zu den Figuren gehören beispielsweise der goldene Schnitt, der Metatrons Würfel, die platonischen Körper oder die Blume des Lebens. In unserem Shop finden Sie all diese beschützenden Symbole als Wandtattoos wieder. Sorgen Sie mit einem Schutzsymbol an Ihrer Wand für den nötigen Schutz und Ausgleich in Ihrem Zuhause.